Skip to main content


Karen Reddington neue Präsidentin von FedEx Express Europa und CEO von TNT

FedEx Express Europa setzt unter neuer Leitung dynamische Expansion fort -- Bert Nappier übernimmt in Memphis Posten als Executive Vice President

June 3, 2020

FedEx Express, das weltgrößte Express-Transportunternehmen, hat Karen Reddington zum Regional President von FedEx Express Europe und CEO von TNT ernannt.

Karen Reddington ist seit 23 Jahren bei FedEx Express tätig. Zuletzt war sie als Regionalpräsidentin für den asiatisch-pazifischen Raum verantwortlich. Sie tritt zum 1. Juni 2020 die Nachfolge von Bert Nappier an, der dieses Amt seit Juni 2018 innehatte. Nappier wird bei der FedEx Corporation in Memphis, Tennessee/USA die Position eines Executive Vice President übernehmen und für Finanzen, Steuerfragen und Unternehmensentwicklung zuständig sein.

In ihrer neuen Funktion hat Reddington mehr als 50.000 Teammitglieder in fast 50 Ländern. Sie wird die regionale Strategie weiter vorantreiben. Dazu gehören vor allem die Expansion des Unternehmens beim elektronischen Handel sowie kontinuierliche Investitionen in die Straßen- und Luftverkehrsnetze.

Karen Reddington ist eine herausragende Managerin mit ausgewiesenen Führungsqualitäten und globaler Erfahrung”, sagt Don Colleran, Präsident und CEO von FedEx Express. “Ich bin sicher, dass sie die von Bert Nappier in Europa eingeleitete Expansion dynamisch fortsetzen wird.”

„Europa bietet FedEx enorme Möglichkeiten. Während ich mich schweren Herzens von meinen Kollegen in der Region Asien-Pazifik verabschiede, freue ich mich sehr darauf, mit dem hochqualifizierten Team in Europa zusammenzuarbeiten”, erklärt Reddington. „Wir haben hier ein starkes Fundament, und ich kann es kaum erwarten, auf dieser soliden Basis das Geschäft mit vielen neuen Kunden weiter auszubauen.“

Reddington kam 1997 als Beraterin für Operations Research in Hongkong zu FedEx Express. Danach durchlief sie verschiedene Führungspositionen in der Region Asien-Pazifik, bevor sie 2015 zur Regionalpräsidentin ernannt wurde. Während dieser Zeit leitete sie die regionale Integration von TNT, führte erweiterte Dienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ein und koordinierte den Umgang von FedEx mit der COVID-19-Pandemie im asiatisch-pazifischen Raum.